Lebenslauf

DUO SEMPRE ist ein Duo aus zwei Gitarristen Arsen Asanov und Dariya Panasevych, Gewinner zahlreicher Gitarrenwettbewerbe. Ihre Auftritte werden durch eine hohe Empfindlichkeit, Ausdruckskraft und Klarheit der musikalischen Gestalt gekennzeichnet. Heute sind sie auf die Schaffung eines neuen Repertoires konzentriert, durch Transkriptionen von Barock-, Klassik- und moderne Werken sowie Cembalomusik von J.P. Rameau, D. Scarlatti, Klaviermusik von C. Debussy, M. Mussorgsky usw. Zur gleichen Zeit, haben sie auch ein vollständiges Programm mit Highlights des originalen Gitarren-Duo-Repertoires, das Erbe von solchen großen Komponisten wie N. Coste, M. Castelnuovo-Tedesco, L. Brouwer, S. Assad usw. Fast jedes Konzertprogramm umfasst eigene Kompositionen, die ein Merkmal des Duos sind.

Im Jahr 2014 wurde erste CD „Seven Rings“ im "Ton- und Video-Studio" in Salzburg aufgenommen.

 

DARIYA PANASEVYCH ist eine klassische Gitarristin, Preisträgerin internationaler Gitarrenwettbewerbe und Festivals. Sie wurde 1989 in einer Musikfamilie in Chabarowsk, Russland geboren. Sie fing mit Gitarre und Klavier im Alter von 7 an. Dariya erhielt ihren ersten Gitarrenunterricht an der Musikschule in Lutsk bei Viktor Mischenin und zwei Jahre später gewann sie ihren ersten Regionalgitarren-Wettbewerb. 2007 absolvierte sie die Fachhochschule für Kunst und Kultur in Lutsk und schloss die Staatliche Pädagogische Universität M.P. Dragomanov zu Kiew mit dem ausgezeichneten Diplom ab. Während des Studiums in der Ukraine nahm sie Unterricht bei Juri Fomin, der den größten Einfluss auf ihrer Erfahrung gemacht hat. Als Solistin spielt sie insbesondere Gitarrenmusik des XIX Jahrhunderts (N. Coste, J.K. Mertz, J. Regondi) und Musik von russischen Komponisten (N. Koshkin, S. Rudnev). Im Jahr 2016 schloss sie das Masterstudium mit Auszeichnung in der Klasse von Marco Tamayo an der Universität Mozarteum Salzburg, Österreich ab. Als Stipendiat des DAAD, führt sie das Masterstudium im Bereich Kammermusik in der Klasse von Prof. Jens Wagner an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg fort.

 

 

ARSEN ASANOV ist ein klassischer Gitarrist und Komponist, Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe, wurde 1987 in Melitopol, Ukraine geboren. Er absolvierte die I.P. Kotljarevskyj-Nationaluniversität für Künste in Charkiw als Gitarrist in der Klasse von Professor Vladimir Dotsenko, Verdienter Künstler der Ukraine. Während einer musikalischen Entwicklung in der Ukraine wurde er von so wunderbaren Lehrern wie Alexander Cherkes, Oleg Popitaylenko und Victor Palamarchuk unterrichtet. Von 2008 bis 2011 arbeitete er als Lehrer an der Kunstfakultät der Staatlichen Pädagogischen Universität und an der Hochschule für Kultur in Melitopol. Viele Studenten sind erfolgreich auf Gitarrenwettbewerbe und Festivals aufgetreten. Einige von ihnen haben weiterhin eine berufliche Karriere als Künstler eingeschlagen. Das Konzertprogramm umfasst ethnische Musik, klassisches und modernes Gitarrenrepertoire und seine eigenen Kompositionen. Das Interesse an ethnischer Musik aus den östlichen Ländern erwuchs aufgrund des nationalen Ursprungs und der aufrichtigen Liebe zum Land der Halbinsel Krim. Mit 20 Jahren begann er zu komponieren. Die meisten Stücke sind Miniaturen für Gitarre, aber es gibt auch Suiten sowie Werke für Gitarrenduos. Der Stil kann als Mischung von klassischen und Finger-style Gitarrenmusik definiert werden. Seit 2011 konzentriert er sich auf das Gitarren-Duo Projekt mit Dariya Panasevych (Duo Sempre). Im Jahr 2015 schloss er das Masterstudium mit Auszeichnung und im Jahr 2016 das Postgraduate Studium in der Klasse von Marco Tamayo an der Universität Mozarteum Salzburg, Österreich ab. Als Stipendiat des DAAD, führt er das Masterstudium im Bereich Kammermusik in der Klasse von Prof. Jens Wagner an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg fort.

Personale Webseite arsenasanov.com

 

Duo Sempre spielt Gitarren vom Yulong Guo (China) und Alexander Momot (die Ukraine)

© 2016 Duo Sempre, Arsen Asanov & Dariya Panasevych. All Rights Reserved.

Search